Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Prosecco
Produktfoto zu Prosecco Valdobbiadene Brut

Prosecco Valdobbiadene Brut

De Faveri Spumanti, 0,75l Flasche
Flasche
#9030
14,95 € / Flasche
19,93 € / Liter
19% MwSt
Handelsklasse I

Info

Prosecco Valdobbiadene

Superiore Docg Brut

De Faveri Spumanti ist ein familiengeführtes Weingut, das Prosecco erzeugt. Das Weingut wurde 1978 von Lucio und Mirella De Faveri gegründet und liegt in Vidor im Herzend des DOCG Gebiets des Prosecco. Das Weingut erzeugt Prosecco in allen Varianten, vom DOC Treviso über den DOCG bis zum Millesimato und Cartizze. Zum Weingut gehören 21 Hektar Weinpflanzungen (15 ha DOCG und 6 ha DOC Treviso), die sich auf die Gemeinden von Valdobbiadene, Vidor und Farra di Soligo verteilen. Das Weingut De Faveri besteht seit fast 40 Jahren und verkauft heute seine Weine weltweit. Die große Anerkennung, die die De Faveri Weine finden, zeigt, dass die Verbraucher die Qualität und Professionalität der Familie De Faveri zu schätzen wissen. Heute arbeiten auch die Kinder Giorgia und Giordano im Familienbetrieb.

Der heutige Sitz des Weinguts De Faveri Spumanti wurde 1992 gebaut und umfasst neben dem Wohnhaus auch das Verwaltungsgebäude und den Weinkeller. Im Jahr 2002 haben Lucio und Mirella sich zu einem weiteren Ausbau des Weinguts entschlossen und neue Strukturen für die Entgegennahme der Trauben, die Weinerzeugung und die Lagerung des Weins gebaut. Im Zuge der Erweiterung wurden eine Reihe weiterer Gärtanks gekauft, der Bestand an Drucktanks für die Schaumweinbereitung vergrößert und die mittlerweile zwanzig Jahre alten Maschinen der Abfüllanlage durch Maschinen mit moderner Technologie ersetzt. Auch heute noch wächst das Unternehmen ständig weiter und ein weiterer Ausbau der Strukturen steht an.
Die aktuelle Abfüllanlage, die im Jahr 2015 erworben wurde, besteht aus einer Reihe von Maschinen, die eine Produktion von 2500 Flaschen pro Stunde ermöglichen und dabei nur von drei Bedienpersonen überwacht werden müssen.

 

Natürlicher Schaumwein mit intensiven und feinen Düften mit fruchtigen und blumigen Noten, die an Glyzinien und Rosen erinnern. Trockener Geschmack.

 

Herkunft: er stammt von Glera-Trauben aus einem Weinberg in Valdobbiadene, Vidor und Farra di Soligo.

Sorten: Glera

Erziehungssystem: doppelstreckbogen (Cappuccina) mit Pflanzabständen von 3x1 und Guyot mit Pflanzabständen von 2,80x1

Vinifikation: weißweinbereitung in Edelstahl

Schaumweinbereitung: italienische Methode (Martinotti) mit Schaumbildung in Drucktanks aus Edelstahl durch natürliche Gärung

Bukett: Zart, fruchtig und aromatisch

Trinktemperatur: 6-8 °C

Serviervorschläge: wegen seiner Frische ist er ein idealer Aperitifwein. Ideal zu Meeresfrüchten und mit kaltgepresstem Olivenöl angereicherten Gerichten. Sehr zu empfehlen auch zu Lachs-Sushi

Restzucker: 9 gr/l

Alkohol: 11% vol

Saure: 6,0 gr/l

Druck: 5,5 bar

 

 

 

 

InhaltFlasche

Herkunft